Seit 2003 bin ich Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und arbeite im SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen mit.

Ich bin Mitglied der SPD, weil ich zu deren Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität stehe, weil ich mich für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft einsetzen möchte. Ich identifiziere mich mit dem Hamburger Programm, welches auf dem Bundesparteitag 2007 verabschiedet wurde.

SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen

Seit 2006 bin ich Mitglied im Ortsvereinsvorstand der SPD Königs Wusterhausen, von 2008-2017 stellvertretender Vorsitzender und seit November 2017 Vorsitzender. Der SPD-OV Königs Wusterhausen ist mit knapp 80 Mitgliedern der größte im Unterbezirk Dahme-Spreewald. Der Ortsverein trifft sich jeden Monat zur Ortsvereinsversammlung, dabei haben die Mitglieder und Interessenten die Möglichkeit aktuelle Informationen aus der Kommunalpolitik zu erhalten und gemeinsam über zahlreiche Themen zu diskutieren. Häufig werden auch Referenten eingeladen. Grundsätzlich sind die Sitzungen des Ortsvereins keine geschlossenen Veranstaltungen, wir freuen uns über jeden der mit seinen Ideen, Anregungen oder auch mit seiner Kritik zu uns kommt.

Weitere Informationen zur Arbeit des Ortsvereins finden Sie unter: www.spd-kw.de

Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes

Ludwig Scheetz, Vorsitzender
Sarah Seifert, stellv. Vorsitzende
Kay Rayer, stellv. Vorsitzender
Björn Hellmund, Schatzmeister
Barbara Schemmel-Rieger, Schriftführerin
Björn Stecher, Beauftragter für Kommunikation und Kampagnen
Nancy Engel, Beisitzerin
Hella Meyer-König, Beisitzerin
Georg Hanke, Beisitzer
Tobias Schröter, Beisitzer